VERSICHERUNGSMAKLER IN ERFURT
Home Ihre Anfrage Person Kontakt Referenzen Aktuelles Impressum

Versicherungsmakler in Erfurt Heinrich Runge

Erfurts WahrzeichenVersicherungsmakler
Ich, Heinrich Runge, bin als Versicherungsmakler in Erfurt tätig.


Meine Tätigkeit als Versicherungsmakler bedeutet, dass ich die Interessen meiner Kunden gegenüber den Versicherungsgesellschaften vertrete.

FALLS SIE RASCH ZUM ZIEL KOMMEN MÖCHTEN, IST ES RATSAM, DAS FORMULAR UNTER "IHRE ANFRAGE" AUSZUFÜLLEN UND ABZUSENDEN.

ICH WERDE MICH DANN UMGEHEND MIT IHNEN IN VERBINDUNG SETZEN UND DIE FRAGE BEANTWORTEN.

SOLLTEN SIE ES JEDOCH VORZIEHEN, SICH ANHAND DER FOLGENDEN TEXTE ZUNÄCHST SELBST SCHLAU ZU MACHEN, LESEN SIE BITTE WEITER.

Für meine Arbeit werde ich von den vermittelten Versicherungsgesellschaften mit einer Vermittlungsprovision entlohnt. Die Höhe der Vergütung ist abhängig von den vermittelten Versicherungsprodukten und Versicherungsgesellschaften und wird meinen Kunden auf Anfrage mitgeteilt.

Über spezielle Vergleichs- und Analyseprogramme suche ich für meine Kunden aus einer Vielzahl von Versicherungsgesellschaften und Versicherungstarifen das passende Versicherungsprodukt heraus. Die vorweg erwähnten Programme sind oftmals sehr undifferenziert und mit Fehlern behaftet und dienen mir deshalb nur zur Vorauswahl. Eine Auseinandersetzung mit den Versicherungsbedingungen können diese Vergleichsprogramme nicht ersetzen. Insbesondere bei gewerblichen und privaten Sachversicherungen kann ich auf verschiedene Deckungskonzepte bei unterschiedlichen Anbietern zurück greifen. Die Deckungskonzepte bieten in der Regel einen umfangreicheren Versicherungsschutz zu einer oftmals niedrigeren Versicherungsprämie als die angebotenen Standardtarife der Versicherungsgesellschaften.

 

Der Versicherungsnehmer hat mittlerweile die Möglichkeit über einen Onlinevergleich insbesondere bei privaten Versicherungen und im zunehmenden Maße auch bei Firmenversicherungen (gewerbliche Sachversicherungen) eine eigene Auswahl der Versicherungsgesellschaft und des Versicherungstarifs vorzunehmen. Dabei sind insbesondere bei Sachversicherungen die nachfolgenden Punkte zu beachten:

  1. Decken die angebotenen Versicherungsbedingungen die beim Versicherungsnehmer vorhandenen Risiken im vollen Umfang ab? Zur Überprüfung dieser Frage bleibt es Ihnen in der Regel nicht erspart, sich mit den "allgemeinen Versicherungsbedingungen" und insbesondere mit den "besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen" (BBR) auseinander zu setzen. 

  2. Kommt die Versicherungsgesellschaft den Versicherungsnehmer bei nicht eindeutig in den  Versicherungsbedingungen geklärten Schadensfällen entgegen?

  3. Wie viel Zeit benötigt die Versicherungsgesellschaft für die Schadensbearbeitung?  

  4. Kennt der Versicherungsnehmer mögliche Fehlerquellen bei der Schadensmeldung und kann diese vermeiden? 

  5. Möchte sich der Versicherungsnehmer bei der Schadensregulierung ohne Unterstützung direkt mit der Versicherungsgesellschaft auseinander setzen? 

Die Onlinevergleichsportale leben wie die Versicherungsmakler von identischen Provisionen der Versicherungsgesellschaften. Das bedeutet, die Versicherungsprämien sollten unabhängig davon, ob der Anbieter ein Vergleichsportal oder ein Versicherungsmakler ist, zumindest beim Versicherungsmakler nicht schlechter als beim Onlinevergleichsportal ausfallen. Durch Einkaufsgenossenschaften für Makler oder Maklerpools wird die Einkaufsmacht der Versicherungsmakler gebündelt. Diese Bündelung führt oftmals zu verbesserten Versicherungsbedingungen (Deckungskonzepte) oder Rabatte auf den Standardtarif der Versicherungsgesellschaften. Aufgrund der größeren Einkaufsmacht sind diese Rabatte bei Maklern oftmals höher als bei Onlineportalen. Ohne einen Vergleich der Versicherungsbedingungen werden Äpfel mit Birnen verglichen und eine Absicherung der individuellen Risiken des Versicherungsnehmers ist nicht gewährleistet. Meine Erfahrungen sind, dass viele Risiken beim Versicherungsnehmer nicht oder nicht ausreichend abgesichert sind. Gleichzeitig fehlt den meisten Versicherungsnehmern das Hintergrundwissen um herauszufinden, welche Versicherungsgesellschaften nicht eindeutig in den Versicherungsbedingungen geregelte Schadensfällen auch zum Vorteil des Versicherungsnehmers regulieren. Zusätzlich ist den meisten Versicherungsnehmern nicht bekannt,  welche Versicherungsgesellschaften einen sehr langen Zeitraum von mehreren Monaten für die Schadensregulierung benötigen. Diese Verschleppung der Schadensbearbeitung kann insbesondere bei größeren Versicherungsschäden die Insolvenz des Versicherungsnehmers bedeuten. Mit der Einreichung einer Schadensmeldung sollten Sie wissen, wie einzelne Mitteilungen von den Versicherungsgesellschaften bewertet werden und welche Auswirkungen diese auf Ihren Versicherungsschutz haben. Die Auswahl an Versicherungsgesellschaften und damit auch Versicherungstarifen ist bei vielen Onlinevergleichsrechnern noch sehr eingeschränkt. Insbesondere die vom Leistungsumfang und oftmals auch von der Versicherungsprämie sehr interessanten Deckungskonzepte stehen gar nicht oder nur im geringen Umfang zur Auswahl.

 

Bis auf ein ausführliches Telefonat oder persönliches Gespräch mit dem Versicherungsmakler sind mir keine Nachteile des Versicherungsmaklers gegenüber dem Onlinevergleichsportal bekannt. Rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine Nachricht, sofern Fragen zu verschiedenen Versicherungen bestehen oder ein umfangreicher Versicherungsvergleich von Ihnen gewünscht wird. Ich stehe Ihnen unter der
Telefonnummer: 0361 / 65 46 988 bzw.
E-Mail-Adresse:
anfrage(at)vesicherungsmakler-runge(dot)de
gerne zur Verfügung.


Versicherungsmakler Finanzdienstleister in Erfurt Thüringen,
Heinrich Runge, Tel. 0361 65 46 988,
99084 Erfurt, Bahnhofstrasse 6 © 2001-2016,
 | Google+ | XING |